Archiv

Posts Tagged ‘pacer reagiert nicht’

Kleine Fehlerkunde für den Pacer

Problem:

 

Fehlenden Ansagen oder Ansagen bleiben während des Trainings aus

 

Lösung [ohne Gewähr]:

 

Trainingsplanung wiederherstellen; hierzu einfach die Nummer des nächsten Trainings merken, in der Planung Training wiederherstellen wählen, Nummer vom Training eingeben, Datum einstellen, OK

Dann den Pacer synchronisieren

Problem:

Batterie schnell leer

 

 

Lösung [ohne Gewähr]:

 

Sprache ändern, Pacer synchronisieren, Kontrolle ob die Sprache geändert wurde

Sprache erneut ändern, synchronisieren und erneute Kontrolle

 

Beim ändern der Sprache wird die Firmware für den Pacer offensichtlich neu erstellt und beim Synchronisieren neu überspielt.

 

ZUDEM nach dem Syncen, den Pacer einmal einschalten, Kontrolle und dann wieder ausschalten.

 

Ist nur ein Versuch, aber bitte probiert es einmal. Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen.

 

ACH JA, noch was:

Ich habe beim Update der Sync-Software von Adidas festgestellt, dass die neue Software sich „neben“ die alte gelegt hat! Sprich es liefen ZWEI Sync-Manager zur gleichen Zeit. Das kann na klar auch extrem problematisch sein.

 

Guckt daher mal ob 2 Adidas Sync Manager laufen. Deinstalliert ggf. bei und installiert nur den neuen NACH.

 

Dres

Advertisements

Back to the roots [Adidas]

17. Juli 2011 1 Kommentar

Oha oha oha, es ist reichlich was los im Forum. Vielmehr bei Adidas. Viele News, viele Probleme und so weiter.

Wo fangen wir an?
Jens aka Jefi wäre so angefangen: Alles Mist!

Grund: Adidas hat Usern des F110 Handy’s eine Email gesendet. Der Wortlaut in etwa:

Sehr geehrter Herr User, bla bla bla, Sie werden ihr miCoach Handy ab August nicht mehr nutzen können.
Mfg,
Adidas

„Dankeschööön“ – denken sicherlich viele der F110 User, aber Adidas war gnädig und hat den Betroffenden noch einen Gutschein (Ich glaube 20%) für den Pacer zukommen lassen. In meinen Augen ein Witz! Handy gegen Plastikpacer, universelles Fon gegen eintönigen Pacer, Adidas, ich weiss ja nicht.

Einige User werden von daher Adidas verlassen und wie ein User im Forum so schön schrieb: Andere Väter haben auch hübsche Töchter 😉

Warten wir es mal ab.

Des Weiteren häufen sich die Problemmeldungen im Forum bezüglich des neuen Firmwareupdates von Adidas. Die alte (2.10) Firmware wurde vor kurzem durch 3.15 ersetzt. Allerdings scheint 3.15 diverse Fehler zu verursachen.

Das Gros der User klagt über leere Batterien. Die neue Firmware scheint wohl das Energiemanagement des Pacer über den Haufen geworfen zu haben.

Ich nutze den Pacer derzeit aufgrund meiner Rückenprobleme nicht, aber habe mich heute entschlossen, einen Selbstversuch zu machen. Ich habe mir kurzum die neue Synchronisierungssoftware runtergeladen, meinen Pacer geupdatet und werde mal sehen, wie sich mein Gerät verhält.

Viele klagten auch darüber, dass beim Update Prozess die vorhandenen Läufe vom Pacer gelöscht wurden. Diese lässt sich leider fast nicht vermeiden (denke ich). Klar ist es doof, bzw. ärgerlich…..

Auch häufen sich die Probleme beim Synchronisieren wieder. Ein Synchronisieren über Linux geht wohl nun gar nicht mehr, weil der Pacer nun eine völlig anderes Gerät geworden ist. Adidas hat wohl die Gerätekennung geändert. War der Pacer vorher ein USB Gerät, ist er wohl nun so etwas wie ein kleines Laufwerk. Egal. Ich warte mal ab, was passiert.

So, ich habe immer noch meine Probleme mit dem Rücken. Heute Abend steht wieder Dehnen auf dem Programm. Dazu ein wenig Training der Brustmuskulatur.

So long, Dres