Archiv

Posts Tagged ‘miCoach’

Neues Jahr, neues Glück? Wir werden sehen

3. Januar 2012 4 Kommentare

Liebe Laufgemeinde,

es geht weiter! Dres läuft wieder. Heute habe ich erfolgreich mein 2. Training beendet. Der Rücken schmerzt immer noch, die Zähne sind immer noch locker. Aber es hilft ja nichts.

Schonung bringt keine Besserung, Laufen tut nur bedingt „mehr“ weh – von daher macht es keinen Unterschied.

Einen Rückblick auf das Jahr 2011 hatte ich ja schon verfasst und gebloggt. Von daher geht es frisch mit einem Ausblick weiter!

Was erwartet mich im Laufjahr 2012?
Ich habe meine persönlichen Erwartungen extremst runtergeschraubt! Erfahrung macht klug! 😦 Zudem sind diverse Vorsätze entstanden:

  • Jeden Tag eine Stretcheinheit von minimum 15 Minuten
  • Jeden Tag eine Muskelgruppe mit Gewichten quälen
  • Einhaltung eines moderaten Trainingsplanes
  • Fleissig bloggen 🙂

Bisher läuft es sehr gut 🙂 3 Tage und bisher alles eingehalten 🙂

Schulterklopfen beendet!

Am 24. März steht das erste Rennen an! Der Autobahnlauf von Sønderborg nach Kliplev (beides Dänemark) [http://www.xn--motorvejslbet-knb.dk/]. 10km zusammen mit einigen Arbeitskollegen. Das neue Teilstück wird durch uns Läufer eingweiht! Ich freue mich riesig. Zielzeit auf der überwiegend flachen Strecke: 0:45:00

Am 27. Mai findet der 2. 1864-Lauf in Sønderborg statt. Die zweiten 10.8km stehen auf dem Programm [http://www.1864loebet.dk/] Ein „historischer“ Lauf, vorbei an Krieggeschehen und alten Gebäuden. Der Lauf führt sogar wieder durch das Sønderburger Schloss. Letztes Jahr wollte ich die ½-Marathondistanz laufen. Bis zum Bandscheibenvorfall. Zielzeit: 0:50:00 – da die Strecke alles andere als flach ist 🙂

Am 9. September möchte ich gerne einen ½-Marathon laufen. In Dänemark gibt es einen Gendarmstig – der Lauf findet auf diesem Weg statt. Eine sehr tolle und sehenswerte Strecke, abseits vom Kommerz. Wir laufen über Land, Feldwege und kleinen Pfade [http://www.gendarmlob.dk/] Zielzeit: Gerne 1:35:00 – wobei dieses extremst abhängig vom Untergrund ist. Auf oder in Matsch läuft es sich semi-ökonomisch! Ich würde mich auch mit 1:40:00 zufrieden geben.

 

Mein Ambitionsniveau ist am 3. Tag des neuen Laufjahres extrem hoch! Rückschläge sind schon einprogrammiert, bzw. werden und können mich nicht weit zurückwerfen.

 

Zwei OP-Pausen werde ich einlegen müssen – Nach meinem Radunfall habe ich mich entschliessen müssen, meine Kronen zu entfernen 😦 2 Implantate erwarten mich – d.h.:
1. OP – alte Zähne raus, bzw. die Zahnreste raus -> 3 Monate (!!!) müssen die Lücken dann heilen ->
2. OP – Volltitanstifte (@Zickline: Ich bekomme auch Volltitan!!!) rein -> 2 Monate Ausheilung ->
3. Sitzung – Kronen rauf, fertig. Meine Zähne werden mich arm machen 😦

Donnerstag den 5. Januar geht es zum Vorgespräch zum Kieferchirurgen [Notiz: MIST, Lauftraining wird dann nix :(]

 

Adidas war auch fleissig und hat neue Updates [Firmware] für den Pacer herausgebracht, zudem gab es ein Update für die Synchronisierungssoftware. Es gibt nun einen Speedcell für Fussballspieler und einen Connect Adapter für das iPhone. Zusammen mit der miCoach App, Fuss- und Herzfrequenzsensor soll so eine herzfrequenzbasiertes Training möglich sein. Wer spendet iPhone und Connect damit ich es testen kann? 😉

 

Wir vom kmspiel sind aufgestiegen! Nun laufen wir in der 5. Lige mit der Adidas Gruppe! Wer Lust hat, einfach mitmachen!

 

Im #twitterlauftreff gibt es eine Laufliste via google+. Einfach melden, falls Interesse besteht.

So, die Matte wartet. Ich soll mich ein wenig dehnen!

So long,
Dres

Ausblick: Test der NewLine Laufjacken (Base Race und Base Cross).

Hier sind die Adidas News….

26. April 2011 10 Kommentare

Hallo Dres,

miCoach bietet Dir bald neue Möglichkeiten durch die Kraft- und Flexibilitätstrainings zur Verbesserung Deines Herz-Kreislaufsystems und eine Vielzahl von Workouts, die Deinen Trainingsplan abrunden.

Du wirst bald diese neuen Möglichkeiten haben:

  • Krafttraining für einzelne Sportarten! Wähle einen Kraft- und Flexibilitätsplan, der auf Deine Sportart zugeschnitten ist, um einen stärkeren, schnelleren Körper mit mehr Kondition zu schaffen. Du kannst zwischen Laufen, Tennis, Basketball, Fußball und Football wählen.
  • Trainingspläne für Frauen und Männer! Verbessere Dein derzeitiges Training durch einen Kraft- und Flexibilitätsplan und werde stärker, schlanker, fitter und gesünder.
  • Einzeltrainings! Versuche, Einzeltrainings wie „Kräftigung der Körpermitte“ und „Mehr Flexibilität“ um Dein Training schneller voranzubringen, bei Deiner Sportart besser abzuschneiden oder einfach Deine Routine abwechslungsreich zu gestalten.
  • Video-Coaching! miCoach begleitet Dich Schritt für Schritt durch Deine Kraft- und Flexibilitätstrainings und gibt Dir zu den mehr als 400 Übungen Trainingstipps und hilft mit 3-D-Animationen.

Stöbere in den Trainingskategorien und füge Kraft- und Fexibilitätspläne zu Deiner Planung hinzu.
Viel Spaß beim Workout!

Dein miCoach-Team

Nun ja, was soll ich sagen? Ein wenig enttäuschend. Das miCoach Team sollte sich mal dran machen unsere „Wunschliste“ aus dem Forum zu implementieren. Das sind ja letztenendes Wünsche von den ENDUSERN!

Verstehen muss ich dieses PublicModell ja nicht. Es ist zumindest nicht meine Aufgabe den Damen und Herren von Adidas zu sagen, was zu tun ist und was nicht. Aber von meiner persönlichen Wunschliste wird mit dem Implementieren dieser Features nichts erfüllt.
Schade eigentlich.

Zudem warten wir noch immer gespannt auf die Android App, die ja im April 2011 erscheinen sollte. Der April ist nun bald zu Ende. Wir warten weiterhin gespannt.

Noch zum derzeitigen Tranining. Heute morgen gab es 26km auf dem Radel. Von mir zu Hause zur Arbeit. Man schmerzt mir das Hinterteil 🙂 Ich weiss gar nicht, was Cube sich dabei gedacht hat, dieses „Brett“ Sattel zu nennen! Meine Gore Bike Hose hat ein dickes Polster, aber sooooo dick ist es auch nicht.

Ich freue mich schon auf die gut 26km nach Hause 🙂 Mein Tacho passt noch nicht so ganz. Den muss ich noch justieren. Zeigt etwas zu wenig an 🙂 Mal sehen, wie ich das fixe.

Dres

[miCoach News] Es wird Neuerungen geben!

14. April 2011 3 Kommentare

Nächste Woche kommt was neues…. Keine Ahnung was, aber diese Info habe ich vom Support bekommen. Wird sich aller Wahrscheinlichkeit um die Android App handeln.

Warten wir mal gespannt. Hier noch fix der Schnipsel vom Support:

Ein kleines Hinweis können wir Ihnen aber geben: in den nächsten Wochen können Sie sich auf einigen neuen Features freuen!

Dres

Eine kleine Übersicht der Fehlercodes und der Versuch einer Hilfe :)

Hier findet ihr ab jetzt eine kleine Übersicht von einigen Fehler, die ich zum Teil selbst erlebt habe.

Fehler Code 810, 830 710 usw. vom Adidas miCoach Pacer werden versucht, zu beheben.

Dazu ein kleiner Versuch eine Lösung für das eine oder andere Problem zu finden…..

Ich werde die Vorschlagsliste laufend durch neue Erkenntnisse erweitern. Ein paar Comments würden mich freuen.

Viel Spass beim Lesen und Kommentieren!

Dres

Es gibt wieder etwas Neues!

miCoach jetzt mit geschwindigkeitsbasiertem Training!

Du kannst jetzt zwischen geschwindigkeitsbasiertem und herzfrequenzbasiertem Training für deinen Pacer auswählen. Um vom herzfrequenzbasierten zum geschwindigkeitsbasierten Training zu wechseln, gehe einfach auf EINSTELLUNGEN und wähle auf der Registerkarte „Training“, GESCHWINDIGKEITSBASIERT aus.

Was ist besser? Weitere Informationen findest du hier.

Wichtig: Um geschwindigkeitsbasiertes Training aktivieren zu können, muss vorerst ein Firmware-Update für deinen Pacer installiert werden. Dieser wird automatisch über den miCoach-Manager installiert.

Nice! Mal sehen wie so ein Training ist! Die „Vorschläge“ bezüglich Geschwindigkeit contra Herzfrequenz sehen eigenartig aus 😉 Naja.

Ich warte ja immer noch ungeduldig auf ein Android App. Aber leider gibt es bisher noch keine Neuigkeiten seitens Adidas.

So long,

Dres

ACHTUNG: Neues miCoach Update soll nicht funktionieren?

3. August 2010 19 Kommentare

Die Meldungen im Forum häufen sich. Das neue miCoach Synchronisierungs Software Update funktioniert wohl nicht. Ich werde mir das heute Abend mal ansehen.

Ein Tip von einem User: Man solle die englische Version installieren! Die funktioniert wohl.

EDIT: wird von mehreren Usern bestätigt! Einfach die Webseite auf „english“ umstellen und dann auf Download klicken. Den Clienten runterladen und installieren. Fertig.

Dres

Erneute kleine Fehler …..

Aloha

Leider gibt es erneut einige kleine Fehler beim miCoach….. Die „persönlichen Seiten“ sind leer. Normalerweise kann man seine Laufstatistiken im Web veröffentlichen. Dazu erstellt man sich von jedem Lauf eine eigene Seite. Den Link dazu kann man dann u. A. auf Facebook posten. Ähnliches mache ich auch. Nur speichere ich die generierte Grafik zwischen und schiebe sie in den Speicherplatz vom Blog. Somit bin ich „serverunabhängig“ unterwegs 🙂 was sich als gut erwiesen hat!

Mein Laufen 6 Plan hat noch 3 offene Workouts! Ende der Woche werde ich mich nach einem neuen Plan umsehen müssen. Unser Ziel auf der Arbeit ist ein Halbmarathon Ende September! Das heisst, dass ich mir den Halbmarathonplan ansehen und personalisieren werde. Mal sehen wie das wird. Lange Läufe machen mittlerweile sehr viel Spass. Man geniesst es fast schon 😉

Naja, leider kann ich euch kein Ergebnis meiner letzten Läufe posten.

Ach ja, Montag am 2. August kommen wohl die miCoach Mobile Apps für Blackberry und iPhone 😦 Android und Nokia sind noch nicht in Sicht!

Dres