Archive

Posts Tagged ‘android app micoach’

Hier sind die Adidas News….

26. April 2011 10 Kommentare

Hallo Dres,

miCoach bietet Dir bald neue Möglichkeiten durch die Kraft- und Flexibilitätstrainings zur Verbesserung Deines Herz-Kreislaufsystems und eine Vielzahl von Workouts, die Deinen Trainingsplan abrunden.

Du wirst bald diese neuen Möglichkeiten haben:

  • Krafttraining für einzelne Sportarten! Wähle einen Kraft- und Flexibilitätsplan, der auf Deine Sportart zugeschnitten ist, um einen stärkeren, schnelleren Körper mit mehr Kondition zu schaffen. Du kannst zwischen Laufen, Tennis, Basketball, Fußball und Football wählen.
  • Trainingspläne für Frauen und Männer! Verbessere Dein derzeitiges Training durch einen Kraft- und Flexibilitätsplan und werde stärker, schlanker, fitter und gesünder.
  • Einzeltrainings! Versuche, Einzeltrainings wie „Kräftigung der Körpermitte“ und „Mehr Flexibilität“ um Dein Training schneller voranzubringen, bei Deiner Sportart besser abzuschneiden oder einfach Deine Routine abwechslungsreich zu gestalten.
  • Video-Coaching! miCoach begleitet Dich Schritt für Schritt durch Deine Kraft- und Flexibilitätstrainings und gibt Dir zu den mehr als 400 Übungen Trainingstipps und hilft mit 3-D-Animationen.

Stöbere in den Trainingskategorien und füge Kraft- und Fexibilitätspläne zu Deiner Planung hinzu.
Viel Spaß beim Workout!

Dein miCoach-Team

Nun ja, was soll ich sagen? Ein wenig enttäuschend. Das miCoach Team sollte sich mal dran machen unsere „Wunschliste“ aus dem Forum zu implementieren. Das sind ja letztenendes Wünsche von den ENDUSERN!

Verstehen muss ich dieses PublicModell ja nicht. Es ist zumindest nicht meine Aufgabe den Damen und Herren von Adidas zu sagen, was zu tun ist und was nicht. Aber von meiner persönlichen Wunschliste wird mit dem Implementieren dieser Features nichts erfüllt.
Schade eigentlich.

Zudem warten wir noch immer gespannt auf die Android App, die ja im April 2011 erscheinen sollte. Der April ist nun bald zu Ende. Wir warten weiterhin gespannt.

Noch zum derzeitigen Tranining. Heute morgen gab es 26km auf dem Radel. Von mir zu Hause zur Arbeit. Man schmerzt mir das Hinterteil 🙂 Ich weiss gar nicht, was Cube sich dabei gedacht hat, dieses „Brett“ Sattel zu nennen! Meine Gore Bike Hose hat ein dickes Polster, aber sooooo dick ist es auch nicht.

Ich freue mich schon auf die gut 26km nach Hause 🙂 Mein Tacho passt noch nicht so ganz. Den muss ich noch justieren. Zeigt etwas zu wenig an 🙂 Mal sehen, wie ich das fixe.

Dres

Erneute kleine Fehler …..

Aloha

Leider gibt es erneut einige kleine Fehler beim miCoach….. Die „persönlichen Seiten“ sind leer. Normalerweise kann man seine Laufstatistiken im Web veröffentlichen. Dazu erstellt man sich von jedem Lauf eine eigene Seite. Den Link dazu kann man dann u. A. auf Facebook posten. Ähnliches mache ich auch. Nur speichere ich die generierte Grafik zwischen und schiebe sie in den Speicherplatz vom Blog. Somit bin ich „serverunabhängig“ unterwegs 🙂 was sich als gut erwiesen hat!

Mein Laufen 6 Plan hat noch 3 offene Workouts! Ende der Woche werde ich mich nach einem neuen Plan umsehen müssen. Unser Ziel auf der Arbeit ist ein Halbmarathon Ende September! Das heisst, dass ich mir den Halbmarathonplan ansehen und personalisieren werde. Mal sehen wie das wird. Lange Läufe machen mittlerweile sehr viel Spass. Man geniesst es fast schon 😉

Naja, leider kann ich euch kein Ergebnis meiner letzten Läufe posten.

Ach ja, Montag am 2. August kommen wohl die miCoach Mobile Apps für Blackberry und iPhone 😦 Android und Nokia sind noch nicht in Sicht!

Dres

Kein Android App für den Adidas miCoach?

20. Juli 2010 3 Kommentare

Heute dann die ernüchternde Nachricht. Es wird ein App für das iPhone und das Blackberry Smartphone geben 😦 Wie kann das denn passieren? Hat Adidas denn keine Marketingabteilung mehr? Artikel wie hier und hier sollten doch für sich sprechen.

Wir müssen uns gedulden. Vielleicht sucht Adidas demnächst ja einen Android App Programmierer 🙂

Ich halte euch (laufende) auf dem Laufenden 😀

Heute wieder ein schöner Lauf am frühen Morgen. Es war warm, sehr warm 😉

So, ein wenig essen und entspannen 🙂

Euer Dres