Archive

Posts Tagged ‘Adidas’

[miCoach News] Es wird Neuerungen geben!

14. April 2011 3 Kommentare

Nächste Woche kommt was neues…. Keine Ahnung was, aber diese Info habe ich vom Support bekommen. Wird sich aller Wahrscheinlichkeit um die Android App handeln.

Warten wir mal gespannt. Hier noch fix der Schnipsel vom Support:

Ein kleines Hinweis können wir Ihnen aber geben: in den nächsten Wochen können Sie sich auf einigen neuen Features freuen!

Dres

…. Lebenszeichen ….

14. März 2011 1 Kommentar

Was soll ich sagen. Der Pacer rennt gut, Jens schmeisst das Forum, ich fange langsam wieder an zu Laufen und habe privaten Stress. Aber so etwas ist ja wohl normal.

Heute Abend geht das Wochenprogramm wieder los. Ich muss 2 kg wieder los werden 😉 Danke @China!

Dres

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: , , , , ,

Adidas und HTW Berlin [Studie]

23. Februar 2011 3 Kommentare

Guten Morgen aus Nanjing (China)

Chris Wedemeier von Adidas trat an mich heran. Adidas und die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin [http://www.htw-berlin.de/] hat einen Fragenkatatlog erstellt.

Thema: Digitale Hilfsmittel im Laufbereich

Die Studie / der Fragebogen dauert ca. 5 – 10 Minuten. Es gibt sogar etwas zu gewinnen! Ein attraktives Laufpaket!

Hier der Link

Macht alle mit!

Liebe Grüsse,

Dres

Weihnachtsbraten und andere Verbrechen

Kaum wird ein wenig geschlemmt, schon meint Mrs. Waage in die falsche Richtung ausschlagen zu müssen! Gibt es ja nicht 😉 1½kg mehr am 1. Weihnachtstag …. MITTAGS vor dem Mittagessen. Ergo lassen wir es ausfallen und zwengen uns in die eigens dafür mitgenommenen Laufklamotten.

Ich war eh 3 Trainingseinheiten im Rückstand, also was nehmen wir? Sprints (25 Minuten), grüner Lauf (40 Minuten) oder Langstrecke (1:25h). Richtig, wenn schon, denn schon! Die Langstrecke sollte es werden.

Gesagt getan. Vorsichtshalber noch eine Gesichtsmaske mitgenommen. Der Ostwind sollte nicht unterschätzt werden.

Der Lauf war gut, sehr gut. Kalt, klar und Tiefschnee war auch dabei 😉 Nicht geräumte Wege usw….. Fand sogar in meiner Statistik eine Suche zu „Warum ist Laufen im Tiefschnee schwerer“. Dazu fand ich einen guten Beitrag bei Achim Achilles:

Eine interessante Trainingsmethode im Winter sind Tiefschneeläufe. Sie ermöglichen ein kombiniertes Training von Ausdauer, Kraft und Koordination. Die Wadenmuskulatur wird gekräftigt, da der Fuß nach festem Boden für den Abdruck sucht. Die Oberschenkelmuskulatur wird trainiert, da sie den Fuß durch die Schneedecke hochziehen muss. Automatisch wird der Fuß höher angehoben als beim Laufen ohne Schnee – fast wie bei einem Kniehebelauf.

Quelle: hier

Naja, was soll ich sagen. Den Lauf im akzeptablen Tempo überstanden. Hier mal die Grafik:

Morgen werde ich wohl meinen Entspannungslauf angehen. Die Nase ist ein wenig zu, ob sich da eine kleine Erkältung ankündigt? Wir werden sehen und warten ab.

Bis bald,

Dres

Mein Fuss tut nicht mehr weh (zumindest beim Laufen nicht) ;)

10. Oktober 2010 2 Kommentare

Ich war heute sogar 2 mal los! Ein kleiner Motivationslauf zum Bäcker und zurück (10 Minuten) und dann noch ein Halbmarathon Trainingsplanlauf vom miCoach (30 Minuten Erholung). Toll. Noch keine Schmerzen im Fuss.

Ganz weg ist die Geschichte allerdings noch nicht. Gestern beim Ausziehen meiner Schuhe habe ich meinen Fuss gedreht. Es ist da immer noch etwas im Fuss, was so nicht sein soll. Nicht sonderlich schmerzhaft, aber ich merke es leider noch.

Der Lauf heute war „so so la la“. Gut 2 Minuten langsamer als „normal“. Ok, ich bin das erste Mal seit gut 4 Wochen wieder auf der Strasse 😉 Was erwarte ich denn?

Morgen Abend werde ich eine Doppelschicht einschmeissen. Wir treffen uns zum Karten spielen. 8 – 9 km. Mit Pause. Das sollte zu schaffen sein 😉

Versuche mich zudem derzeit an Chia-Samen. Nehme diese nun morgens in meinem Erdbeer-Joghurt-Bananen-Milch Smoothie zu mir. Schmecken nach nichts, von daher ok. Morgen Abend gibt es auch zum ersten Mal kein Fleisch, sondern nur leichtes Grünzeug. Mr. McDougall schreibt, dass nach einer „grünen“ Mahlzeit nicht erst gewartet werden muss.

Ich schrieb mal, dass ich Abends leider lange warten muss, ehe ich gut laufen kann. Bauchweh.

Naja, was noch? Ach ja, Stirnlampe und aktive Blinklichter inkl. Laufwarnweste sind nun meine ständigen Begleiter sobald es dunkel wird! Leider…. Aber was solls. Wir laufen weiter. Mir graut es schon vor Schnee und Eis, aber alles zu seiner Zeit 🙂

Ach ja, einen Fehler 840 hatte ich heute beim Synchen 🙂 DER ist leicht. Internetverbindung war unterbrochen 😀 Sobald sie wiederhergestellt war klappte es ohne Fehler 🙂

Dres

Vorletzter Lauf!

Hurra – Ich laufe wieder. Man man man ….. ich rege mich ja ein wenig über mich selbst auf. Faule Sau, ich! Dass ich mich immer ein wenig hängen lassen muss, ehe ich mal wieder raus komme. Ok, Arbeit hat wieder angefangen, aber das ist doch kein Grund.

Was mir auch sehr schwer fällt ist nach dem Essen zu Laufen. Mit einer normalen Portion im Magen laufe ich gar nicht gut.  Mein Körper verdaut es, was mir Energie raubt. Zonen halten fällt schwerer und und und.

Morgen wohl noch mal einen letzten Lauf von 1:10:00. Dann werde ich das Halbmarathon Programm starten. Mal sehen, wie viele Läufe ich in der Woche schaffe. Eigentlich wollten wir von der Arbeit aus am 12. September einen Halbmarathon in Dänemark laufen. Aber zu dem Zeitpunkt werde ich in China sein. Die Arbeit ruft! Vor Ort „mitlaufen“ werde ich wohl nicht 🙂 Das Klima ist ein wenig „anders“ als bei uns.

Was gibt es noch? Ach ja, keine Probleme mit dem Pacer! Klappt alles bei mir! Leider haben andere viele Probleme (Was ich auch an den Abrufzahlen dieses Blogs sehen kann). Es tut mir leid für alle, die Probleme beim Syncen haben. Ich werde in den nächsten Tagen mal eine „How to Sync – und wenn Sync nicht geht, was kann ich machen“ Seite erstellen. Diese wird dann einige kleine Tips und Tricks enthalten. Wir (meine Frau und ich) synchronisieren  ohne Probleme an Windows XP SP3 und Windows 7 Professional 32bit.

Naja, hier noch die Workout Daten von heute! Morgen entweder laufen oder ein wenig „Gewichtheben“.

Euer Dres

Schon wieder eine neue Version vom Sync-Manager

Tse tse tse, 3.2.19.25306 wurde released. Leider gibt es keinere näheren Angaben zu den Änderungen!

Die derzeitigen User sind noch immer 2-geteilt. Einige haben keine Probleme, bei anderen klappt es immer noch nicht. Leider ist das ganze dann ein wenig verwirrend, wenn Adidas jeden 2. Tag eine neue Version seiner Software auf den Markt schmeisst.

Wir sind leider nicht ganz verschont geblieben. Ein Lauf meiner Frau wurde nicht übernommen und liegt wohl nun im Datennirvana…..

Naja, ich werde heute Abend nach 1 ½ Wochen wieder eine Runde drehen.

Dres