Archive

Archive for the ‘Fahrrad fahren’ Category

Gesundheitsupdate + diverses!

14. Mai 2011 1 Kommentar

[NACHTRAG] Klingel gefunden 😀 Auf dem Weg nach Sønderborg habe ich die Klingel am Strassenrand gefunden. Passt sogar noch, wackelt noch etwas 🙂 Eine neue habe ich dennoch bestellt.

TGIF!

Ach ja, der Unfall hat alles übertüncht. Ich war vorm Unfall beim Orthopäden. Nach längeren Läufen bereiteten mir meine Füsse Probleme. Barfuss – Mittelfussschmerzen (so ähnlich wie Plantarisfaszilitis [allerdings im unteren Mittelfuss]), lange Läufe – Schmerzen im Fuss. Neuerdings kamen noch Rückenprobleme dazu.

Das Ende vom Lied: Sporteinlagen und Krankengymnastik! Heute hatte ich meine erste Lektion Krakengymnastik. Wow, es geht bergab. Fast 35 Jahre und ich mutiere zum Sportswrack. Gut, dass es Krankenkassen gibt 🙂 Mittlerweile glaube ich echt, dass der gesunde Effekt vom „Sport treiben“ überschätzt wird. Oder aber den Rest von 2011 sollte ich passiv verbringen.

Heute dann die erste Überraschung. Das, was ich als Ischias-Probleme abgetan hatte, ist eine Muskelverhärtung im Rücken. Ist na klar positiv zu sehen! Es ist ein Muskel vorhanden. Von daher ist eine Gehirnerschütterung auch nicht soooo schlimm. Es ist etwas da, was erschüttert werden kann! Spass beiseite. Heute gab es dann keinen Krankengymnastik, sondern eine Krankenmassage – so macht Krankengymnastik Spass!

Postitives vom Tag:

  • Meine neue Festplatte ist versendet worden (die alte 320 GB Platte ging WÄHREND der Garantiezeit kaputt – neue ist unterwegs — Klasse!!)
  • Mein Cube ist heil. Da es ins Grün gefallen ist. Nur der Aeroadapter ist ein wenig zerschrammt….
  • Krankenmassage
  • NEUE Jacke ist da! Gore Bike Wear Xenon Windstopper AS – KLASSE Ding!
  • Neuer Helm (Klick) ist bestellt!
  • Neue Hose wurde gekauft – die alte ging ja auch drauf 😦
  • Neue Klingel bestellt – die alte ist nicht mehr am Halter ??? Keine Ahnung, wo die gelandet ist 😀 Ging beim Crash wohl drauf :
  • Meine Wunden sehen echt gut aus. Ich weiss nicht, ob es an der Bepanthen oder den Zink-Tabletten liegt (oder beidem)
So, ESC gucken! Rotwein schlürfen.
Morgen geht es nach Sønderborg. Auch wenn ich nicht mit machen kann. Zusehen will ich trotzdem!
Dres

Fahrrad fahren mit dem Adidas miCoach

Aus gegebenem Anlass, wohl eher Anlässen.

Ich selbst fahre nun Fahrrad und wenn es geht mit dem miCoach. In meiner Seitenstatistik taucht diese Such-Kombi immer öfter auf!

Die Frage: Kann ich mit dem Adidas miCoach auch Fahrrad fahren?

Die Antwort: JA
Es geht ohne Probleme. 2 Möglichkeiten:

  1. Ihr schaltet den Schrittsensor über die Einstellungen aus, so dass der Pacer diesen nach dem Einschalten nicht sucht

  2. Ihr lasst alles wie es ist, legt den Sensor an und schaltet den Pacer ein. 2 mal fest auf den Boden treten, damit der Sensort aktiviert wird, Sensor wird gefunden und los geht es!

Einschränkungen?
Es gibt fast keine Einschränkungen, ausser vielleicht das die Strecke nicht richtig aufgezeichnet wird. Nicht richtig ist untertrieben. Die gefahrene Kilometerzahl muss vom Tacho einfach händisch in die Statistik eingetragen werden.

Probleme?

Ein Problem fand ich leider. Der schnellste Kilometer aus der Lifetime Statistik wird berechnet. Die „Signalfitzel“, die der Schrittsensor überträgt, werden irgendwie ausgewertet. Daraus resultieren dann 300km/h als „Schnellster Kilometer“ …. Oh, ich sehe gerade. Meine Lifetime Statistik stimmt wieder. Ich hatte schon eine Email an den miCoach Support getippert. Leider noch keine Antwort erhalten, aber meine Seite stimmt wieder! Von daher gibt es keine grösseren Probleme mehr!

Dieser Artikel wurde nun in die Adidas miCoach FAQ übernommen: Klick

Dres