Startseite > Krankheit, Laufpause > Ich bin ein Wrack – mit ärztlicher Bestätigung :(

Ich bin ein Wrack – mit ärztlicher Bestätigung :(

Auf dänisch würden wir „Nedtur“ sagen. Ich war heute wieder beim Orthopäden. Der Termin wurde bei der letzten „Sitzung“ vereinbart und sollte eigentlich für eine Überprüfung der Einlagen sein. Ich bin seit der letzten Sitzung allerdings nicht mehr gelaufen. Grund: „Ich habe Arsch

Ich beschrieb die Symptome und der Doktor sagte: „Gut, wir röntgen, und dann sehen wir uns gleich wieder!“

3 Bilder später und weitere 5 Minuten Wartezeit stand ich alleine vor dem Monitor im Untersuchungszimmer und schaute auf meinen inneren Körper. „Sieht ja alles klasse aus“ dachte ich bei mir, ich nenne mich ja auch Dr. Google 🙂. Ein wenig eintönig so in schwarz-weiss, aber ok 🙂 Naja, der Doktor kommt rein, guckte sich die Bilder an und dann kam ein: „Tja, fangen wir mal von vorne an“.

Bild 1 von vorne – Das Darmbein – Kreuzbein Gelenk könnte auch besser aussehen, da war etwas zu rund und das sollte so nicht sein.

Bild 2 vorne weiter unten – Gleiches Spiel, DB-KB Gelenk sieht komisch aus. Da war noch was, aber das habe ich vergessen.

Bild 3 die seitliche Aufnahme zeigte uns aber ganz deutlich, was mir fehlt (sagte der Doktor so lapidar). Bandscheibenvorfall im untersten Wirbel im Anfangsstadium. WTF? Ich bin 34 Jahre jung. Damn. Naja, nichts Gravierendes schmiss er noch beiläufig hinterher.

Doktor: Nicht schlimm, muss wohl nicht operiert werden, wir kriegen das eventuell mit Krankengymnastik und Übungen hin!
Dres: Klasse – und das in meinem Alter. Es geht bergab!

@Monsterliesel: Es tut mir leid – von nun an heisst es: „Ich habe Bandscheibe“ und ich muss auf mein „saftiges“ „Ich habe Arsch“ verzichten.

Wie geht es weiter? Laut Doktor sind Radfahren, Schwimmen und Laufen ok, so lange es nicht schmerzt. GAAAAANZ wichtig ist STRETCHEN! DEHNEN und STRECKEN. Damn. Dazu kommen 6 mal Krankengymnastik. Morgen geht es mit der Gymnastik los.

Naja, die Diagnose war nicht so toll, der Termin dauerte zudem auch länger als erwartet. Von daher tauschte ich die gut 50 Minuten mit dem Rad gegen 20 Minuten Auto 🙂 Schwimmen geht heute auch nicht. Morgen habe ich die Kinder mit auf dem Weg zur Arbeit. Es geht bergab (Ironie).

Gleich geht es auf die Yoga-Matte. Dehnen der langen Oberschenkelmuskulatur. Hinten und vorne. Noch ein wenig Rückentraining dazu. Ggf. noch etwas Bauchmuskulatur. Mal sehen.

Sonst noch was? Nein. Isch habe fertig.

Dres

Advertisements
  1. 14. Juni 2011 um 17:50

    Scheiße. Arsch war irgendwie cooler. Andererseits ist eine Diagnose auch nicht schlecht, weil dann kann man das Übel ja wieder am Arsch packen und…äh. Also eigentlich wollte ich Dir tatsächlich ganz ehrlich und herzlich gute Besserun wünschen. Und für einen Bandscheibenvorfall bist Du eignetlich sogar in einem recht typischen Alter. Das Positive: sieh es als Warnschuß und dann kannst Du wieder VÖLLIG auf die Beine kommen. Ein schönes Beispiel: Steffen von den Runningfreaks.

  2. 14. Juni 2011 um 17:50

    Na tolle Wurst! Das brauch kein Mensch aber jetzt heißt es wohl konsequent Rückentraining. Ich wünsche dir alles Gute und das du mit der Krankengymnastik erste Erfolge erzielst.

  3. 14. Juni 2011 um 17:58

    @Eva & @Christian Danke für den Zuspruch. Auf KEINSTEN lasse ich mich nun hängen! Ich modelliere ja noch an mir rum und bin noch lange nicht fertig 😉

    Die lange untätige Zeit am Schreibtisch, auf dem Sofa und am PC hinterlässt halt Spuren! Ich sehe die Diagnose positiv, auch wenn es mir schwer fällt. Ist schon komisch. Ich fühle mich so weit eigentlich ganz gut, also im Kopf, aber der Körper will nicht mehr.

    Heute nur gestretcht. Morgen wieder Oberkörper, Bauch- und Rückentraining.

    🙂

    Und ja, „Ich habe Arsch“ war cooler 🙂

    Dres

  4. jefi
    16. Juni 2011 um 18:13

    N’Abend Dr. Google,
    du machst ja Sachen… Kommt bestimmt vom Radfahren- So’n Aerolenker ist nichts für uns Alten :). So ein Pedelec mit tieeefem Einstieg, das ist was für unsere Altersgruppe 😆 So und wegen dir verpassen wir im KM-Spiel nun den Aufstieg, Danke dafür 😉 Ach und eine Frage hätte ich da noch: Was sind das eigenlich für Zahlen auf der Karte bei miCoach? Da steht immer 1 und 2… :rofl:

    Gute Besserung Gadgetman!

    Jens

    • 16. Juni 2011 um 18:23

      „uns Alten“? Jens…. 🙂 Naja, ich weiss nicht. Ich sage mal das kommt davon, dass ich innerhalb von 2 Jahren 15 Jahre Faulheit aufholen wollte. Das kommt davon, dass ich mich selten RICHTIG gedehnt habe. Mein Fysio zeigt mir Übungen, da wird meinen Muskeln schwarz vor Augen 🙂 Ich bin derbe ungelenkig merke ich.

      Stelle dich mal vor euren Tisch und lege den einen Fuss drauf. Dann Hand an den Fuss, der auf dem Tisch liegt. Kopf aufs Knie am besten….. Viel Spass

      Zu der 1 — 2 —- 3. [ohne Worte]. Wollte erst noch nen fiesen Kommentar schreiben. Finde eh, dass sich die Wiederholungen im Forum häufen. Wollte schon mal einen Best of Thread machen, wo die StandardDinger beantwortet werden….

      Aufstieg? Naja, aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

      Dres

  5. jefi
    16. Juni 2011 um 19:33

    Ich sag ja: Uns fehlt ein PN-System im Forum zum lästern…
    So ein paar Rumpfbeugen lasse ich mir ja gefallen, aber mit deinen Übungen kannst du dich ja bald beim chinesischen Staatszirkus bewerben :). Mach du nur, wenn’s hilft. Hauptsache, du läufst bald wieder. Radfahren macht auf Dauer nicht glücklich, Dres… 😉
    Mit dem „best of“ Thread ist ne gute Idee, der sollte aber auch oben stehen, damit die Suchfaulen den auch zu sehen bekommen. Ansonsten sehe ich schwarz. Die finden ja nicht einmal die FAQs!

    Jens

  1. 11. Juli 2011 um 19:55

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s