Startseite > adidas micoach homepage, Android App, Laufpause, micoach > Hier sind die Adidas News….

Hier sind die Adidas News….

Hallo Dres,

miCoach bietet Dir bald neue Möglichkeiten durch die Kraft- und Flexibilitätstrainings zur Verbesserung Deines Herz-Kreislaufsystems und eine Vielzahl von Workouts, die Deinen Trainingsplan abrunden.

Du wirst bald diese neuen Möglichkeiten haben:

  • Krafttraining für einzelne Sportarten! Wähle einen Kraft- und Flexibilitätsplan, der auf Deine Sportart zugeschnitten ist, um einen stärkeren, schnelleren Körper mit mehr Kondition zu schaffen. Du kannst zwischen Laufen, Tennis, Basketball, Fußball und Football wählen.
  • Trainingspläne für Frauen und Männer! Verbessere Dein derzeitiges Training durch einen Kraft- und Flexibilitätsplan und werde stärker, schlanker, fitter und gesünder.
  • Einzeltrainings! Versuche, Einzeltrainings wie „Kräftigung der Körpermitte“ und „Mehr Flexibilität“ um Dein Training schneller voranzubringen, bei Deiner Sportart besser abzuschneiden oder einfach Deine Routine abwechslungsreich zu gestalten.
  • Video-Coaching! miCoach begleitet Dich Schritt für Schritt durch Deine Kraft- und Flexibilitätstrainings und gibt Dir zu den mehr als 400 Übungen Trainingstipps und hilft mit 3-D-Animationen.

Stöbere in den Trainingskategorien und füge Kraft- und Fexibilitätspläne zu Deiner Planung hinzu.
Viel Spaß beim Workout!

Dein miCoach-Team

Nun ja, was soll ich sagen? Ein wenig enttäuschend. Das miCoach Team sollte sich mal dran machen unsere „Wunschliste“ aus dem Forum zu implementieren. Das sind ja letztenendes Wünsche von den ENDUSERN!

Verstehen muss ich dieses PublicModell ja nicht. Es ist zumindest nicht meine Aufgabe den Damen und Herren von Adidas zu sagen, was zu tun ist und was nicht. Aber von meiner persönlichen Wunschliste wird mit dem Implementieren dieser Features nichts erfüllt.
Schade eigentlich.

Zudem warten wir noch immer gespannt auf die Android App, die ja im April 2011 erscheinen sollte. Der April ist nun bald zu Ende. Wir warten weiterhin gespannt.

Noch zum derzeitigen Tranining. Heute morgen gab es 26km auf dem Radel. Von mir zu Hause zur Arbeit. Man schmerzt mir das Hinterteil 🙂 Ich weiss gar nicht, was Cube sich dabei gedacht hat, dieses „Brett“ Sattel zu nennen! Meine Gore Bike Hose hat ein dickes Polster, aber sooooo dick ist es auch nicht.

Ich freue mich schon auf die gut 26km nach Hause 🙂 Mein Tacho passt noch nicht so ganz. Den muss ich noch justieren. Zeigt etwas zu wenig an 🙂 Mal sehen, wie ich das fixe.

Dres

Advertisements
  1. jefi
    27. April 2011 um 17:16

    n’Abend Dres,
    die Android-Version verzögert sich wohl noch um eine Woche. Aber dafür gibt’s es schonmal schöne Bilder…
    Na ja, Hauptsache ich kann bald meine „Körpermitte kräftigen“ 😆

    http://forum-micoach.adidas.com/message/18124#18124

    Jens

    • 27. April 2011 um 18:13

      Ich habe es gelesen. Die App sieht aber gut aus! Das Widget bringt ja Laune!! Klasse. Freue mich ja schon und muss noch gucken, welche anderen Apps ich entferne. Desire ist voll!

      BTW: Das mit der starken Körpermitte ist gar nicht soooo verkehrt. Eine Freudin aus meinem Bekanntenkreis hat mit 35 einen Bandscheibenvorfall durch Laufen (Marathon usw.). Ihr Arzt sagt wegen schwacher Bauch- und Rückenmuskulatur….

      Dres

  2. jefi
    27. April 2011 um 18:27

    Kannst du nicht Apps auf SD installieren?

    Ich bemühe mich, mit geradem Rücken zu Laufen. Ich laufe ja auch mit ner recht hohen Schrittfrequenz, da bleibt der Rücken automatisch gerade. Hatte bisher nie Probleme mit der Körpermitte…

    Jens

    • 27. April 2011 um 18:39

      Sag mir mal 🙂 Ich betrachte mich als Advanced End User! Alles, was auf SD geht IST auf SD 🙂

      Dres

  3. jefi
    27. April 2011 um 18:58

    Advanced End User… Der Alptraum eines jeden Support-Mitarbeiters 😆
    Dann wirst du wohl ausmisten müssen. Sooo viele gute, wichtige Apps kann es gar nicht geben. Aber hast ja auch noch Zeit, dich von „Doodle Jump“ und „Angry Birds“ zu verabschieden. Bis die miCoach-App kommt, wird es sicherlich noch dauern und ohne HF-Sensor ist die eh‘ nicht vollständig.

    Jens

    • 27. April 2011 um 19:07

      Ich bin mein Support! … und google 🙂

      Du hast kein Android kann ich fast lesen. Es gibt viele gute Apps. Einige sind leider riesig.

      IME_mod; handcent sms beide unnötig, aber gut
      google maps
      tweetdeck
      market
      googlemail
      facebook
      sprachsuche
      astro
      shazam
      winamp
      mytracks

      und dann der viele Kleinkram 🙂

      Dres

  4. jefi
    28. April 2011 um 06:26

    Doch hab ich. Ein Motorola Defy. Hab aber mehr technische Programme wie Netmonitor und Bluetooth Terminal. Jede Menge PDFs und trotzdem noch 1GB Telefonspeicher frei. Weiß auch nicht was du da alles drauf hast 😆

    Jens

  5. jefi
    29. April 2011 um 17:51

    Hallo Dres,
    mit meinen Worten meine ich meinen Beitrag zum Thema Öffentlichkeisarbeit im KM-Spiel Forum: http://www.kmspiel.de/2011/km_forum.php?fnr=1936&ftyp=G&seite=75

    Jens

  6. 8. Juni 2011 um 09:51

    Hallo Dres habe dich hier und auf einem anderen Blog „gesehen“ und habe da mal eine Frage, vielleicht kannst du mir helfen ? Habe mir die App micoach geladen und laufe also nun „lustig“ in der Gegend umher. Nun überlege ich dazu ein micoach Zone dazu zu holen…… aber wie kommunizieren die Geräte denn zusmmen ? Über Bluetooth wohl nicht. Oder kanbn man das gar nicht zusammen benutzen ? Ich hoffe du kannst weiter helfen ? LG Mo

    • 8. Juni 2011 um 10:17

      Zusammen geht da leider nicht. Die App, Zone und der Pacer sind leider relativ autark zu nutzen. Leider! Es fehlt die gemeinsame Schnittstelle.

      Aber wieso willst du Zone haben? Die App „scheucht“ dich doch durch die Gegend. Da brauchst nicht noch Zone 🙂 Oder geht es dir um den visuellen Reiz? Also das Feedback am Handgelenk?

      Wenn du Feedback brauchst, visuell dazu, dann rate ich dir zu Garmin oder Polar Produkten. Die verbinden Herzfrequenz, Geschwindigkeit uU. sogar GPS mit deinem Training (leider auch zu einem anderen Preis).

      Dres

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s