Es geht wieder vorwärts

Zwar in kleinen Schritten, aber ich laufe wieder.

Heute morgen mit dem Sonnenaufgang 4km gelaufen. A****kalt war es (-7 Grad) aber zum Glück war es windstill! Naja, bei meinem Speed 😉

Hardware funktioniert noch. Bisher keine nennenswerte Problem, Batteriewechsel im Brustgurt (Letztes Mal im Oktober 2010). Finde ich eigentlich ok. Die Art und Weise, wie man es herausfindet allerdings nicht 🙂 Die Werte spielen verrückt. Es wird ein Puls von 200 bpm und mehr angezeigt. Mitten im Lauf, am Anfang & am Ende. Sicheres Zeichen, raus mit der Batterie und eine neue CR2032 rein.

Die Schrauben sind auch extrem klein. Es wird ein spezieller Schraubenzieher benötigt, der extremst klein ist (Kreuzschlitz).

Ach ja, tadaaaaa. Waage heute 78,4 😉 Ok, einen kleinen Burrito zum Abendessen und dann 1,07km Schwimmen am Abend, 0,7l Selter. Da sollte auch schon was drinnen sein 🙂 Nun langt es auch mit der Reduktion. Nun muss das irgendwie modelliert werden 😉 Tips sind willkommen! Krafttraining 2 mal die Woche (Brust Rücken und Beine) dazu jeden 3. Tag Übungen für die Arme. Kniebeugen, Liegestütz. Zur Unterhaltung gucke ich regelmässig auf http://www.bodyrock.tv vorbei. Die Frau ist krass 😀

So, Kaffee und dann noch kurz in den Schuppen (Squads /Kniebeugen/ mit der Langhantel).
Morgen 30 Minuten Auslaufen. Werden bzw. sollten 6km werden. Heute Abend fleissig dehnen……

Kommentare sind willkommen.

Dres

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s