Archiv

Archive for Juni 2010

Es rennt!

So, long time no see. Aber ich renne!

Mittlerweile sind 8 Tage vergangen. Aber ich war fleissig. Renne meine Läufe ab und entwickle mich weiter.  Mittlerweile soll ich eine Stunde „normal“ Laufen, habe 3 Minuten in der roten Zone, einen Entspannungslauf und einen Lauf in den 40 Minuten. Das Wetter spielt zudem mit. So macht Laufen Spass. Allerdings könnte man gerne mal etwas am Körper sehen. Brustumfang ist ein wenig kleiner geworden. Ob der Herzfrequenzgurt nun ein wenig weiter ausgeleiert ist, oder ich ein wenig abgenommen habe…. keine Ahnung. Aber der kleine Bauchansatz geht nicht weg 😦 Naja. Warten wir mal 2 Monate ab. Nun kommen ja die längeren Ausdauerläufe.

170 Schritte / Minute liegen mir nicht. Das macht meinem Körper keinen Spass. Am besten Laufe ich bei ca. 160 Schritte / Minute. Zumindest bin ich da am entspanntesten unterwegs.  Werde meinen iPod mal dementsprechend anpassen 🙂

Für alle die, die noch immer Probleme ala Fehler 810 beim Synchronisieren haben, hier ein neuer Tip: Steckt mal euer Synchkabel in den Kopfhörereingang und dann in den PC. Ob man dann noch auf den Synchronisieren Knopf in der Software drücken muss, weiss ich nicht. Zumindest sollten nun alle Lampen einmal rot leuchten und danach sollte das Synchronisieren wieder normal gehen. Keine Gewähr, aber immer mehr User im Forum berichten Positives! Ob die Trainingsdaten erhalten bleiben weiss ich leider auch nicht! Viel Glück. Eventuell ein paar kleine Comments!

So, hier noch der Lauf von heute. Klasse Strecke! An den Grenzläden vorbei, raus Richtung Niehuus und dann zurück nach H’slee.

Wird so langsam!

So, Wäsche in die Maschine… Morgen geht es auf Geschäftsreise. Leider werde ich wohl nicht zum Laufen kommen…. Die Sachen kommen mit. Wenn ich wider erwarten früher fertig werden sollte, dann suche ich mir eine kleine Strecke. Pacer bleibt zu Hause, da meine Frau auch ….. ne, der kommt mit. Die kann ja nicht los 🙂 Die Kinder ….

Dres

Advertisements

Fit Werden II – 14, maximale Sauerstoffaufnahme!

Ich wusste was mir heute blüht….. maximale Sauerstoffaufnahme. Das klingt schmerzhaft. Die roten Balken in der Workoutübersicht machten mir deutlich, dass es heute hart werden wird. Die grünen Phasen suchte ich vergeblich. Es ging gleich von der blauen Zone in die gelbe. Dort nach 4 Minuten für eine Minute in die rote.

Ich war das keuchende & laufende Etwas.

Ich befinde mich noch immer in der Gewöhnungsphase. Habe in der neuen Runnersworld ein BMW Lauftagebuch und in diesem „Schrittfrequenzempfehlungen für Läufer“ gefunden. Ein ambitionierter Läufter soll demnach bei ca. 170 Schritten / Minute laufen. Marathonläufer laufen mit ca. 190 Schritten / Minute. Wenn dem so ist, dann habe ich noch ganz schön was vor mir 😉 Nun ja, beim Podrunner habe ich erst einmal die 170er Stücke auf meinen iPod geladen. 172, 173…. macht sich schon bemerkbar. Irgendwie komme ich mir auch komisch vor, so „tippelnder“ Weise zu laufen. Aber egal.

Was mir noch fehlt ist eine Antwort auf meine Frage: Wenn ich in den verschiedenen Zonen laufe, sollte ich dann meine Schrittfrequenz halten und nur die Intensität ändern? Oder sollte ich bei „langsameren“ Zonen auch langsamer laufen?

Vielleicht findet sich ja ein helfender Kommentar in den Antworten.

Hier noch der Lauf von heute. Kann sich eigentlich sehen lassen. Ich habe nach den 34 Minuten noch einiges angehängt. Werde mich langsam mal an die 15km machen!!

So, Deutschland führt bereits 2:0 gegen Australien! Hurra.

Ach ja, der Support hat noch keine weiteren Angaben bezüglich meines Synch Problemes ohne Übernahme der Pulsangaben gemacht…. Warten wir mal ab.

Dres

Neue Probleme…..

Unglaublich aber wahr…. Mein Pacer spinnt wieder. Habe Freitag und Samstag mein Training wieder aufgenommen. Freitag 10km mit Tim. Samstag eine Runde joggen mit der Familie. Einmal durch den Wald und zurück. Der Pacer arbeitete fröhlich und gab mir fortlaufend Anweisungen.
Zu Hause dann wie immer an den PC angeschlossen. Gewartet, erfolgreich synchronsiert und dann erwartungsvoll die miCoach Homepage besucht.

Doch was ist das? 0% befand ich mich in meinen Zonen…. Damn. So schlecht war ich ja noch nie. Leider sah es zu komisch aus. Der Support fand es auch merkwürdig.
Ich warte mal morgen ab. Ich sollte meine Logs an die senden. Klasse!

Dres

Schnupfen

Laufpause, da Schnupfen! 😦

Dres

Kategorien:Krankheit Schlagwörter: